Follower

Hängende Osterdekoration für Garten und Haus

Heute ...

musste was neues an den Eingangsbereich meines Hauses. Ausgedient hatten Fichten-, Tannen- und Eibenzweige. Wieder einmal war es Buchsbaum, der herhalten musste. Und da er eh momentan ausgeschnitten werden muss, warum dann nicht noch was Schönes draus machen?

Eine Osterdekoration sollte es sein und nachdem ich vergeblich versucht hatte, einen Hängepflanztopf mit Buchsbaum zu verkleiden (es rutschte immer wieder alles von dem glatten Plastik ab :(  ), verzichtete ich eben einfach auf den Pflanztopf und plante mein Vorhaben etwas um... Am Ende ist doch etwas draus geworden:


Wenn ich es beschreiben sollte, dann würde ich sagen. Buchsbaumglockenblume mit Ostereiern.😊

Was braucht man nun dazu?
  • Buchsbaumzweige
  • Blumenbindedraht --> dieser hier hat eine wirklich gute Qualität, ich hatte auch schon mal welchen, der war dehnbar und absolut nicht reißfest
  • ein paar Plastikostereier und eventuell
  • bunte Bänder

Werkzeug:
  • eine Gartenschere
  • ein Seitenschneider...das wars.


Wie gehts:


  • Buchsbaumzweige schneiden
  • ein kleines Sträußchen binden
  • immer mehr Zweige dazunehmen und fest verdrahten
  • Ihr entscheidet, wann ihr mit der Form zufrieden seid. Bei mir ist eine Kegelform das Ziel gewesen. Ich wollte gern ein glockenartiges Gebilde.
  • drei Eier auf Draht ziehen und in unterschiedlicher Höhe verdrillen
  • die Eimontage an einen der inneren Zweige andrahten
  • wenn ihr mögt, noch ein paar Bänder hineinknoten...fertig!

Die Aufhängung solltet ihr an eure Gegebenheiten anpassen. Ich habe wieder Buchsbaumzweige der Länge nach aneinandergedrahtet und als grünes "Seil" benutzt.


Ich wünsche euch einen sonnigen Tag. INa

Kommentare

Beliebte Posts